Archiv

Ferien...

Hey, also seit gestern habe ich Herbstferien. Hab nicht wirklich viel zu tun- zweimal die Woche arbeiten, Sport, Gitarre üben, Fahrschule, bisschen lernen... das wars schon^^.

Und wie immer, wenn ich nichts zu tun hab, durchforste ich das Internet nach Kleidung. Hab auch schon was gefunden, auch wenn mein Kontostand es zur Zeit eigentlich nicht erlaubt. 

Hm, ansonsten habe ich noch so ziemlich gar nichts gemacht. Samstag habe ich neun schreckliche Stunden gearbeitet (ich hasse meinen Job, aber bis Januar 09 will ich noch durchhalten, dann ist mein Vertrag eh zu Ende), Sonntag war ich eine Stunde schwimmen, hab Gitarre gespielt, viel geschlafen und HdR auf Englisch gelesen. Montag war ich in der Bücherei, bei C&A (ich mag C&A eigentlich nicht, hab mir da auch nur einen Ring und ein Paar Ohrringe gekauft <3) und noch in ein paar anderen Läden. Außerdem war ich joggen und hab versucht ein französisches Buch zu lesen... bin aber gescheitert. Extrem klasse, wenn man bedenkt, dass ich Französisch als LK wählen möchte.

Kann mir vorstellen, wie interessant das jetzt für alle Leser ist^^. Ich wollte eigentlich auch noch was spannenderes erzählen... naja, hier könnt ihr erstmal sehen, was ich mir bestellt habe.

Arwens Abendstern, zwar sauteuer, aaber dafür auch wunderwunderschön:

Dieser Anhänger ist so schön, fragt mich lieber nicht, was ich alles dafür tun würde :D . Und, unspektakulär, aber auch bestellt:

Die ist von Forvert und auch nicht gerade billig.

Da fällt mir ein, ich war gestern Abend noch im Kino... Baader- Meinhof- Komplex. 

Hätte mir den Film anders vorgestellt, besonders vom Anfang war ich überrascht. Ulrike Meinhof sitzt mit ihren Kindern und ihrem Mann ganz idyllisch am Strand von Sylt, blättert in einer Klatschzeitschrift, von Weltrevolution ist noch nicht so viel zu spüren. 

Was mich noch gewundert hat, war, dass der Film ab zwölf Jahren frei gegeben ist- in dem Alter sind die meisten meiner Meinung nach noch gar nicht in der Lage dazu so einen Film richtig zu begreifen. Ich wäre es zumindest sicher nicht gewesen. Außerdem gibt es schon die eine oder andere Gewaltsszene zu sehen, zum Beispiel wird gleich zu Beginn ein Studentenprotest gezeigt, der in Massenpanik ausartet... solche Szenen erinnerten dann eher an Actionmovies a la Transporter oder wasweißich (ich schau nicht so oft Actionstreifen...).

Wer sich ein bisschen mit Geschichte auskennt, kann die ungefähre Handlung und Darstellung im Film zwar schon nach den ersten fünf Minuten recht genau voraus sagen, dennoch hat es sich so einigermaßen gelohnt. Der größte Schwachpunkt des Films ist meiner Meinung nach, dass nirgendwo der Opfer gedacht wird... sowas würde doch eigentlich ans Ende eines solchen Filmes gehören, oder?

Auf jeden Fall habe ich heute Nacht dann auch erstmal von Krieg geträumt, war natürlich mal wieder ein völlig schwachsinniger Traum, in dem ich zusammen mit meiner französischen Austauschschülerin aus der achten Klasse über die Wiesen in Dänemark gerobbt bin und über uns sind Flugzeuge geflogen, die Bomben abgeworfen haben. Ich wusste aber schon während des Films das sowas passieren würde... brauch ich wohl irgendwie um sowas zu verarbeiten. Das seltsame ist nur, dass ich so einen ähnlichen Traum schonmal vor zwei, drei Jahren hatte.

Hm... hatte heute Nacht auch insgesamt viel zu wenig Schlaf. Ich brauch immer zehn Stunden, drunter geht gar nicht... und heute warens so um die acht.

Das wars dann auch wieder. Ich muss mal wieder nach oben, ein paar Schulsachen machen und nachher noch zum Aerobic und meine Mutter wollte auch noch, dass ich was für sie erledige, habe nur vergessen was xD.

Bis bald

 

14.10.08 16:15, kommentieren

Weltuntergang (Teil 1/2)

Erstmal muss ich hier los werden, dass ich heute schon um acht Uhr morgens aufgestanden bin, und das in den Ferien!!! So, das wars dann aber schon an Sachen, auf die ich stolz sein kann. Ich hab mir heute mal so gedacht, steig ich mal wieder auf die Waage... irgendwie hab ich in der letzten Zeit doch so viel gegessen. Und ja, ich habe zu viel gegessen xD.

Es stand eine 52 vorne, mehr muss ich hier nicht ausformulieren^^. Menno, ich will wieder unter 50- hat mich ja gleich gewundert, dass meine Mutter schon länger mehr keinen ihrer "Du siehst so dünn aus"- Sprüchen los gelassen hat. ( Hat sie in der letzten Zeit ab und zu mal gemacht.)

Also, jetzt habe ich in den Ferien noch n bisschen mehr vor, bzW weniger (essen). Mein derzeitiger BMI liegt bei 19.67... haha früher war es 18.5 oder so. Aber die drei Kilo abzunehmen sollte jetzt ja nicht so schwierig sein, oder? Auf jeden Fall werd ich hier von jetzt an immer posten, was ich gegessen hab.

Ich hasse dieses Thema, deshalb jetzt mal ein Themawechsel. Ich muss gleich arbeiten und nachher noch zum Aerobic (was aber ganz gut ist, weil Sport ja bekanntlich beim Abnehmen hilft). Dann habe ich heute schon das Geld für den Abendstern überwiesen, hab das tatsächlich noch zusammen gekratzt gekriegt. Hab ein Glück noch zwei Stunden bis ich arbeiten gehen muss. 

Ich schau mir gerade noch die letzte Anna und die Liebe Folge an und überleg, ob ich noch einen Apfel essen soll^^. Und mir ist noch eingefallen, dass ich einen CD- Gutschein habe. Den hat mir eine Freundin zu meinem 17. geschenkt. Ich geh morgen mal in unseren CD- Shop und schau nach, ob die was gutes da haben. Einen Soundtrack oder was von AFI oder so...

Leaving Song von Afi... dieser Song ist einfach nur göttlich!!!

Meine Mutter und mein Bruder sind gerade bei Ikea. Ich hab wenigstens mal kurz meine Ruhe, meine Mutter ist zur Zeit nämlich echt im Stress. Mein Bruder zieht am Wochenende aus

Das wars erstmal. Ich schreib heute Abend nochmal...

 

15.10.08 11:15, kommentieren

Weltuntergang (Teil 2/2)

Und nach dem ersten Streich, folgt der zweite. Nach fünf Stunden Arbeit und einer Stunde Aerobic sitz ich wieder hier, trink Wasser (heute bestimmt an die 4l xD) und freu mich drauf gleich im Bett liegen und lesen zu können.

Wie versprochen, erstmal mein Essplan:

Frühstück- 1 Brötchen mit Rucolacreme und Himbeermarmelade

Zwischendurch- 2 Äpfel

Mittagessen- 1 Brötchen mit Schnittlauchcreme und Rucola-Tomatecreme

Zwischendurch- 1 Apfel

Abendessen- 1 Teller Chili Con Carne, 1 Teller Salat, 1 Blechkartoffel

Sport- 1h Aerobic

Sodele, zufrieden? Ja, schon eigentlich.

Dann habe ich mir in meiner Kaufwut mal wieder was bestellt. Erstmal den Soundtrack zu King Arthur, der mich stolze 18 Euro kostet. Dann noch dazu Harry Potter 1 auf Französisch. Und zu guter Letzt noch ein Longsleeve von Volcom.

Nichts spektakuläres .

Hab mir nur vorgestellt, wie schön das Shirt zusammen mit dem Abendstern aussehen würde und gekauft wars =) . 

Jetzt zeigt mein Konto aber auch Ebbe an, zwanzig Euro oder sowas sind noch drauf... 

Aber am 26. gibts wieder Geld, also noch elf Tage to go... 

Morgen habe ich gaar nichts zu tun!!! Freu mich drauf =) . Achja, ich wollte schwimmen gehen, muss ja was für meine Figur tun. Aber ansonsten hab ich nichts vor... werd wohl erstmal die AWZ und Anna und die Liebe Folgen von heute anschauen und hoffentlich nicht wieder irgendwas im Net entdecken, das ich dann unbedingt haben muss xD.

Ich hoffe mein Abendstern kommt bald an =).

Soo, ich geh dann mal schlafen... bis bald :-*

1 Kommentar 15.10.08 21:03, kommentieren

Obsttag

Wie die Überschrift verrät, ist heute mein Obsttag. Hab irgendwie schon viel zu viel gegessen. Zwei Bananen, drei Äpfel, eine Kiwi, Walnüsse und Kokosraspeln... Schwimmen geh ich heute nicht mehr, hab keine Lust haha. Sagen wirs mal so, vielleicht geh ich heute auch noch schwimmen. Mal sehen.

Freu mich soo auf meine King Arthur CD, die morgen ankommen soll =). 

Interessanteres gibts nicht zu erzählen, sind halt Ferien . Hab heute bis neun Uhr geschlafen, danach Herr der Ringe gelesen und ansonsten nur rumgehangen. Meine Mutter kommt gleich von der Arbeit nach Hause und ich sollte mein Zimmer aufräumen. Muss ich gleich mal machen. 

Und ich muss im Net nochmal nach Sprachreisen nach Frankreich schauen. Meine Mutter meinte, ich soll sowas machen, weil ich in der 12 Franz-LK nehmen will und ich das eigentlich noch nicht so gut kann xD.

Ich war letzten Sommer in Bournemouth in England, für drei Wochen. Es war ganz ok. Drei Wochen waren ein bisschen zu lang, ich wollte irgendwann einfach nur nach Hause^^, aber die Gruppe war nett und die Ausflüge (LONDON<3 <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/love.gif" />) waren toll.

Zwei Wochen Paris wären sicherlich schon ganz schön, ich war nur schonmal in Paris (also einen Tag beim Frankreichaustausch^^). Für Kanada reicht das Geld aber nicht, außerdem möchte ich da dann auch mal länger hin und nicht nur für drei Wochen. Ich schau nochmal weiter.

Das wars dann soweit. Ich glaub, ich geh heute doch schwimmen. In einer halben Stunde macht das Schwimmbad auf, geh mal Zimmer aufräumen und Sachen packen.

1 Kommentar 16.10.08 11:58, kommentieren

Ferientag...

Heute war ein ganz typischer Ferientag. Ich hab erstmal bis halb zehn geschlafen, dann wollte ich eigentlich^^ lernen, hab dann am Ende nur in Die Räuber und Harry Potter auf Franz gelesen. Meine Sachen sind nämlich angekommen... mein Abendstern, mein King Arthur Soundtrack <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/love.gif" />.

Erstmal mein Essplan zum Tag:

Frühstück- 1 Scheibe Vollkbrot mit Schnittlauchcreme

Zwischendurch- 1 Apfel, Walnüsse

Mittagessen- 2 Scheiben Vollkbrot mit Schnittlauchcreme/RucolaTomatecreme/Himbeermarmelade

Zwischendurch- 1 Apfel, 1 Möhre, Weintrauben, 2 Gewürzgurken, Walnüsse

Abendessen- 3 Blechkartoffeln, gebratenes Risotto, 1 Teller Salat

 

Mal sehen, was die Waage dann morgen sagt...  Zur Zeit fühl ich mich echt nicht wohl. Hab Angst, dass alle sehen, dass ich zugenommen hab.

Oke, Themawechsel. Ich geh morgen bis 15 Uhr arbeiten und danach joggen<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/dance.gif" />. Jaa, fleißig, fleißig... Und ich hoffe mein Longsleeve kommt morgen endlich an. Ansonsten? Meine Familie ist zur Zeit ziemlich stressig drauf. Meine Eltern haben sich gestritten und meine Mutter redet nicht mehr mit meinem Vater. Mein Bruder zieht morgen aus... Schlechte Stimmung hier, ich allein mit meiner Mutter in einem Haus haha, das wird lustig.

Hier ist zur Zeit aber gar nichts los (wenn man von dem Stress in meiner Familie absieht). Meine eine Freundin ist in Venedig, meine andere bei ihren Grosseltern, auf die anderen habe ich zur Zeit irgendwie keine Lust, außerdem ist mein ICQ kaputt.

Hab keine Lust mehr zu schreiben, ich geh jetzt noch duschen und dann schlafen.

 

17.10.08 20:39, kommentieren

Lalala

Lalala, langweilig. So, vor euch sitzt das neue Einzelkind. Meine beiden Brüder sind jetzt weg... gemein, gemein. Ansonsten war ich heute zu faul zum Schwimmengehen und hab zu viel gegessen haha.

Frühstück- 1 Brötchen mit irgendeiner Creme und Himbeermarmelade

Zwischendurch- 2 Äpfel (die waren übrigens sehr groß!)

Mittagessen- 1 Brötchen, 1 Scheibe Ciabatta mit Himbeermarmelade

Zwischendurch- Weintrauben, Walnüsse

Abendessen- 2 Gemüsebratlinge, Saphranreis (zu viel^^)

Sport- gaaar nichts :P

Ich glaub, ich wieg mich morgen mal... muss mich wohl mal wieder motivieren/erschrecken.

Morgen wird ein geiler Tag... ich hab nämlich ganz genau gar nichts vor, mein Bruder ist jetzt endgültig ausgezogen, meine Mutter arbeitet- ich habe meine Ruhe . Ich weiß, das wird mir schon in kurzer Zeit auf die Nerven gehen, aber im Moment freu ich mich noch drüber.

Was habe ich heute so gemacht? Gitarre gespielt, Franz gelernt, war mit meinem Vater bei ihm im Büro und habe meine Praktikumsbewerbungen gemacht (bei Oxmox, Zeit, Gruner&Jahr, NDR2), hab gegessen (wie gesagt zu viel), und hab viel zu viel vorm PC rumgehangen... hab mir bestimmt drei AWZ Folgen angeschaut und noch ganz viele YouTube Vids.

Ich muss noch überlegen, ob ich morgen zur Fahrschule geh... bzW irgendwie versuchen meine faule Seite dazu zu überreden^^. Und morgen geh ich joggen (haha, ganz sicher diesmal). 

Meine Mutter ist auch wieder n bisschen runter gekommen. Sie ist zwar immer noch etwas gestresst, aber das wird... achja, ich hab vorhin noch Riesenärger bekommen, weil ich am Samstag schon was vor habe, obwohl da meine Oma Bday feiert... hallo? Mir sagt ja keiner was!!!?

Eeehm... wollt ich noch was schreiben?  Naja, wenn mir noch was einfällt, meld ich mich nochmal. Bis dahin, bye bye

 

19.10.08 19:37, kommentieren

This Is The Life

Kennt ihr Amy MacDonald? Ich find die echt klasse!!! Ihre Stimme hat so viel Ausdruckskraft und klongt so schön . Ich habe die heute auf YouTube entdeckt und wow, echt!!!

Soo, heute gegessen:

Frühstück- 1 Brötchen mit Vesper/Himbeermarmelade

Zwischendurch- 2 Möhren, 1 Apfel

Mittagessen- 1 Brötchen mit Vesper/Pflaumenmarmelade

Zwischendurch- 1 Möhre, 1 Apfel

Abendessen- 1 großer Teller Salat, Bratkartoffeln mit Ketchup

Sport- 45 Minuten Joggen

Zufrieden? JA!

Heute habe ich wirklich mal genug getrunken, viel Sport gemacht und wenig gegessen. Find ich gut!

Vielleicht sollte ich morgen aber mal wieder n bisschen mehr essen... nicht dass mein Stoffwechsel abschaltet.

Was noch? Achja, ich hab mir vier CDs bestellt haha. Kaufwut und so, ihr versteht schon^^.

Den Soundtrack zu Juno, zu Wenn Träume fliegen lernen, zu Kingdom Of Heaven (ich liebe diese ganzen tragischen Schlachtenlieder) und noch das Album von Amy MacDonald... 60 Euro sind dahin.

Aber was solls... dafür habe ich wieder n paar coole CDs mehr in meiner Sammlung.

Ansonsten war heute ein typischer Ferientag. Hab eine halbe Folge Everwood geschaut, ich mag Bright und Hanna, obwohl es dieses mal schon bisschen kitschig war, muss ich ja sagen . Dann habe ich weder Mathe gelernt noch Gitarre geübt, was ich eigentlich machen wollte.

Naja, ich geh mal Fern sehen. AWZ und Simpsons und danach ins Bett.  

 

20.10.08 19:03, kommentieren